Ein Toter darf nicht Vater werden

Aus aller Welt: „Eine Witwe will mit den Samenproben ihres verstorbenen Mannes schwanger werden – und verliert vor Gericht…“
(HA, 23.2.2017)

mehr Lesen? weiterführende links: Müttermagazin

Russland will „Fake News“ im Internet bloßstellen

Medien: „Das russische Außenministerium richtet auf seiner Internetseite eine Rubrik für Fake News zu Ihrer Entlarvung und Bekämpfung ein…“
(HA, 23.2.2017)

mehr Lesen? weiterführende links: Heise

Über Geld spricht man nicht

Hamburg: „Fremdgehen ist verboten – dreckiger Sex erlaubt: Die Erotik-Autorin Linnea May über einen lukrativen Job mit klaren Regeln…Im  Interview schildert die Autorin ihre guten Verdienstmöglichkeiten mit Erotik-E-Books  mittels Self-Publishing auf dem USA-Markt…
(DIE ZEIT N°9, 23.02.2017)

Leo: Wunderbar. Das Buch ist nicht tot. Es feiert ja eher eine tolle Auferstehung in diesen Zeiten; wer hätte das gedacht? Nur schade, dass die Autorin sich nicht mit ihren Büchern identifiziert, stattdessen freut sie sich über die Kohle.

mehr Lesen? weiterführende links: Goodreads

Intelligenz, Was unser Gehirn besser macht

Anzeige: „Die Zeit-Akademie lädt ein zu einem Wochenendseminar (13.-14. Mai 2017). Der renommierte Hirnforscher Prof. Dr. Onur Güntürkün gibt auf viele Fragen rund um die Intelligenz Antworten…Am Samstagabend findet zusätzlich eine Podiumsdiskussion zum Thema »Künstliche Intelligenz – Werden die Roboter der Zukunft intelligenter sein als wir?« statt…“

mehr Lesen? weiterführende links: Zeit-Akademie

Alarm in der Badewanne

Hamburg: „Die Hamburger Sparkasse verliert unter den Millenials immer mehr kunden – deshalb wagt sie jetzt den Kulturbruch: Eine Bank ohne Filiale… Ein neues Projekt mit namens Yomo (your money) soll eine Banking-App für Tablet und Smartphone werden, wird voraussichtlich umsonst sein, allerdings mit einer Einschränkung: kein Besuch mehr in einer Filiale…“
(DIE ZEIT N°9, 23.02.2017)

mehr Lesen? weiterführende links: IT-Finanzmagazin