Journale im Zwielicht

Wissen: „Forscher müssen veröffentlichen, um voranzukommen. Verlage bieten ihnen an, ungeprüft Artikel in vermeintlich seriösen Onlinemagazinen unterzubringen. Der Ruf der Wissenschaft steht auf dem Spiel…“
(DIE ZEIT, N° 11, 9.3.2017)

mehr Lesen? weiterführende links: wikipedia (en)

Leo: Nicht nur Fake News, nein gleich mehr oder weniger Fake Magazine für veröffentlichungswütige Wissenschaftler. Gegen $ natürlich. Die Black-List-Seite Beall’s List, die alle diese Pseudo-Magazine auflistete, ist seit Jan. 2017 aus dem Netz verschwunden. Warum nur?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s